Sale: 499 / Rare Books, July 06. 2020 in Hamburg Lot 326

 
326
Basilius Besler
4 Bll.: Scabiosa / Valeriana / Paeonia / Narcissus. Aus "Hortus Eystettensis", 1700.
Colored copper engraving
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,140
Sold:
€ 875 / $ 997

(incl. 25% surcharge)
Lot description
Basilius Besler
Narcissus totus luteus (&) Paeonia mas flore albo (&) Scabiosa hispanica (&) Valeriana maior. 4 kolorierte Kupferstiche aus Hortus Eystettensis von Basilius Besler. Nürnberg und Eichstätt 1613ff. Je ca. 49 : 40 cm.

Schöne Blumentafeln in Altkolorit aus dem großen botanischen Werk über den fürstbischöflichen Barockgarten in Eichstätt.

Darstellungen von Narzissen (mit Perlhyazinthen), Pfingstrose (mit Alpenveilchen), Skabiosen und Baldrian. In sorgfältigem Altkolorit, jeweils mit Rückentext. - Der Hortus Eystettensis erschien zwischen 1613 und 1750 in mehreren Auflagen, wobei die prächtigen Pflanzenkupfer immer von den Originalplatten abgezogen wurden.

- ZUSTAND: Gleichmäßig leicht gebräunt, das Blatt mit den Baldrianpflanzen im rechten weißen Rand mit mehreren kl. Löchern (Resten alter Bindung), die Tafeln mit Darstellung der Pfingstrose links oben von alter Hand numeriert. Unter Passepartout und Glas gerahmt, nicht geöffnet.

Four botanical engravings in old coloring from Besler's "Hortus Eystettensis", depicting Narcissus (on sheet with Grape hyacinth), Peony (on sheet with Cyclamen), Scabiosa and Valerian. - Evenly slightly tanned, 1 plate with small holes in right white margin, 1 plate numbered by an hold hand in the upper left corner. Matted and framed, not openend.

326
Basilius Besler
4 Bll.: Scabiosa / Valeriana / Paeonia / Narcissus. Aus "Hortus Eystettensis", 1700.
Colored copper engraving
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,140
Sold:
€ 875 / $ 997

(incl. 25% surcharge)
 


More Images