Sale: 499 / Rare Books, July 06. 2020 in Hamburg Lot 87

 
87
Hermann Hesse
Sechs Gedichte mit Orig.-Aquarellen, 1932.
Estimate: € 8,000 / $ 9,120
+
Lot description
Eigenhändiges Gedichtmanuskript

Hermann Hesse
Sechs Gedichte. Eigenhändiges Gedichtmanuskript mit aquarellierten Orig.-Federzeichnungen und eigenhändiger Widmung mit Unterschrift. Chantarella (bei St. Moritz), Februar 1932.

- Sehr schöne Gedichtfolge von der Hand des Dichters
- Mit 7 Original-Aquarellen von hohem ästhetischen Reiz


Individuell gestaltete Folge von 6 Aquarellen über Tuschfederzeichnungen mit eigenhändigen Gedichten, Titel mit aquarellierter Bordüre und eigenem Widmungsblatt: "Geschrieben für Frau Ida Maria Fuld - Chantarella, Februar 1932 - H. Hesse". Enthalten sind die Gedichte: Oft ist das Leben - Keine Rast - Sommerabend - Die Flamme - Verwelkende Rosen - Rast auf einer Ski-Tour.

Ida Maria Fuld, geb. Felsmann (1884-1975), Ehefrau des jüdischen Industriellen und Kunstmäzens Harry Fuld (1879-1932). Dessen berühmte Kunstsammlung wurde 1941 von den Nazi-Behörden beschlagnahmt und gehört zu den spektakuläreren Fällen von Raubkunst. Das vorliegende Manuskript ist nach Auskunft der rechtmäßigen Erben nicht Bestandteil dieser Sammlung.
Auf Einladung seines Freundes Joseph Englert war Hesse mit Ehefrau Ninon Anfang 1932 zu einem Skiurlaub im Hotel Chantarella bei St. Moritz, wo es auch zu einer Begegnung mit Thomas Mann kam.

Einband: Pergamentumschlag mit handschriftlichem Deckeltitel, in Pergamentmappe mit Einschlaglasche. Blattgröße 20 : 15,5 cm. Auf unbeschnittenem Vélinpapier. - ZUSTAND: Sehr gut erhalten.

LITERATUR: Milek V-D 427, 454, 212, 426, 380, 15 (für die Gedichte).

Original manuscript of 6 poems and 7 beautiful watercolor ink drawings (among them 1 title) and handwritten dedication to Ida Maria Fuld with signature by H. Hesse. Bound in vellum wrappers, in vellum portfolio. Sheet size 20 : 15,5 cm. On wove paper. - Very fine manuscript.

 


Buyer's premium, taxation and resale right apportionment for Hermann Hesse "Sechs Gedichte mit Orig.-Aquarellen"
This lot can be purchased subject to differential or regular taxation.

Differential taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 32 % buyer's premium
Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 32%, for the share above € 200,000: 27% buyer's premium
The buyer's premium contains VAT, however, it is not shown.

Regular taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 25 % buyer's premium plus statutory sales tax Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 25%, for the share above € 200.000: 20% buyer's premium, each plus statutory sales tax

We kindly ask you to notify us before invoicing if you wish to be subject to regular taxation.

Resale right apportionment:
Objects made by artists who have not died at least 70 years ago are subject to a resale right apportionment of 2.4% including statutory sales tax.