Sale: 509 / Rare Books, Nov. 30. 2020 in Hamburg Lot 21

 
21
Samuel Purchas
Purchas his pilgrimes. 5 Bände, 1625-1626.
Estimate: € 50,000 / $ 58,500
+
Lot description
Purchas' Reisen

Samual Purchas
Purchas his pilgrimes. 4 Bände. - Purchas his pilgrimage. - Zusammen 5 Bände. London, W. Stansby für H. Fetherstone 1625-26.

- Vermutlich die umfangreichste Sammlung von Reiseberichten, die je veröffentlicht wurde
- Vollständiges Exemplar mit den wichtigen Karten von Virginia, Nordamerika und Kanada


"This is one of the fullest and most important collections of voyages and travels in the English language" (Church collection)
Erste Ausgabe der monumentalen Sammlung, mit den Pilgrimages als ergänzenden 5. Band in der maßgeblichen vierten Ausgabe (erstmals 1613). - Purchas' Werk war als Fortsetzung und Ergänzung zu den Principall navigations von Richard Hakluyt (1589) gedacht, wie der Kupfertitel Hakluytus posthumus andeutet. Purchas zog für die Pilgrimes Hakluyts nachgelassene Schriften heran, ergänzt durch eigene Recherchen, unveröffentlichte Berichte anderer Autoren oder Übersetzungen; enthalten sind Beschreibungen der Reisen und Entdeckungen von Willem Barents, Christoph Columbus, Francis Drake, Vasco da Gama, Joris van Spilbergen, John Smith, Jan Huygen van Linschoten, Magellan, Marco Polo, Henry Hudson, William Baffin, Samuel de Champlain, Pizarro, East India Company, der Jesuitenmission in Japan und China u. v. m., wobei ein Teil des dritten und der gesamte vierte Band sich vorrangig mit Amerika befassen. An der Veröffentlichung des Werkes arbeitete Purchas mehr als 20 Jahre. - Die Pilgrimages geben einen Überblick über die damals bekannten Religionen der Welt. - Zu Beginn mit dem schönen illustrierten Kupfertitel mit zahlr. Darstellungen (darunter eine Weltkarte in 2 Hemisphären), hier im zweiten Zustand mit Datierung 1625. Die 7 doppelblattgroßen Karten zeigen Indien, China (2 Karten in Bd. II und V, bis auf die Seitenzahlen im ob. Plattenrand identisch), Grönland (mit Darstellungen zur Wal- und Walroßjagd im Rand), Kanada (Burden 208, 2. Zustand), Virginia (nach John Smith, Burden 164, 10. Zustand) und Nordamerika (nach Henry Briggs, erstmals mit Kalifornien als Insel, Burden 214; statt in Bd. III hier in Bd. V gebunden), die zahlreichen nahezu halbseitigen Karten im Text sind überwieg. nach Hondius gestochen. In jedem der fünf Bände ist zusätzlich ein Porträt des Widmungsträgers eingebunden.

EINBAND: Lederbände um 1800 (Rücken im Stil der Zeit erneuert). 35,5 : 23,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit illustriertem Kupfertitel, zusätzlichen 5 Kupferporträts, 7 doppelblattgr. Kupferkarten (1 wdh.) und 81 halbseitigen Kupferkarten im Text sowie zahlr. Holzschnitten und einigen Kupfern im Text. - ZUSTAND: Bd. I, III-V ohne das erste w. Bl. Überwiegend in den Rändern leicht stockfleckig, vereinz. stärker, die erste Karte von China beschnitten und neu angefalzt, die Karte von Virginia links bis knapp an die Plattenkante, rechts bis nahezu an die Einfassung beschnitten, unten bis an die Platte beschnitten und neu angerändert, ca. 8 Textbll. mit ergänzter Fehlstelle im Rand oder Eckabriß (nur vereinz. mit Textverlust), 1 Textbl. mit Randeinriß, Druckvermerk in Bd. II unregelmäßig ausgeschnitten und aufgelegt. Ecken unterschiedl. bestoßen, Kanten von Bd. III mit kl. Absplitterungen. Insgesamt ungewöhnlich schönes, wohlerhaltenenes Exemplar des wichtigen Reisewerks. - PROVENIENZ: Exemplar von Colonel Thomas Stanley, nachfolgend u. a. im Besitz von Henry Drury (hs. Besitz- und Kaufvermerk,datiert 1820) und Henry Hucks Gibbs, 1st Baron Aldenham mit hs. Besitzvermerk (datiert 1860) und gest. Wappenexlibris. Zuletzt niederländische Privatsammlung.
LITERATUR: Alden/L. 625/173 und 626/101. - Sabin 66682-86. - Church 401A. - Borba de Moraes II, 692f. - Streit I, 423. - Pollard/Redgrave 20509 und 20508.

First edition of the "Pilgrimes", 4 vols, together with the 4th and best edition of the "Pilgrimages" which are often found as vol. 5 resp. the supplement to the first set. "One of the fullest and most important collections of early voyages and travels in the English language." (Sabin) - With illustrated engr. title (2nd state, dated 1625), 5 additional engr. portraits (of the dedicatee of each volume), 7 doublepage engr. maps (of India, China (2 identical copies except for the engr. page numbers), Greenland, Canada, Virginia and North America), 81 halfpage engr. maps in the text and numerous woodcuts and some engravings in the text. Late 18th or early 19th cent. calf with renewed spine in 19th cent. style. - Lacking the first blanks in vols. I and III to V. Slightly foxed mainly in the margins, the map of Virginia (Burden 164, state 10) trimmed to platemark resp. neatline and remargined in the lower margin, the first of the 2 maps of China slightly trimmed and rehinged, ca. 8 text leaves with restored defects in margins or corners, 1 text leaf with marginal tear, the colophon leaf of vol. II cut out and mounted. Corners bumped, edges of vol. III with defects. Overall very nice and well-preserved, complete set of the important collection. - Provenance: amongst others Colonel Thomas Stanley, Henry Drury and Henry Hucks Gibbs, 1st Baron Aldenham.

 


Buyer's premium, taxation and resale right apportionment for Samuel Purchas "Purchas his pilgrimes. 5 Bände"
This lot can be purchased subject to differential or regular taxation.

Differential taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 32 % buyer's premium
Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 32%, for the share above € 200,000: 27% buyer's premium
The buyer's premium contains VAT, however, it is not shown.

Regular taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 25 % buyer's premium plus statutory sales tax Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 25%, for the share above € 200.000: 20% buyer's premium, each plus statutory sales tax

We kindly ask you to notify us before invoicing if you wish to be subject to regular taxation.

Resale right apportionment:
Objects made by artists who have not died at least 70 years ago are subject to a resale right apportionment of 2.4% including statutory sales tax.