Sale: 521 / Rare Books, Nov. 29. 2021 in Hamburg Lot 261

 

261
Codex Gisle, Der
Der Codex Gisle. Mit Kommentar, 2014-2015.
Estimate:
€ 1,800 / $ 2,088
Sold:
€ 4,375 / $ 5.075

(incl. 25% surcharge)
Der Codex Gisle
Faksimile der Handschrift Inv. Ma 101 des Bistumsarchivs Osnabrück. Luzern, Quaternio 2014-2015.

Faksimile des für seine Zeit ungewöhnlich umfangreichen und reich illuminierten Gesangbuches der Chormeisterin Gisela von Kerssenbrock (gest. ca. 1300), das diese für den Kirchenchor des Zisterzienserordens Marienbrunn bei Osnabrück entwarf.

1 von 480 numerierten Exemplaren. - Mit dem Kommentar von B. Braun-Niehr, F. Kolb, H. Queckenstedt und H. Wolter-von dem Knesebeck. Der Begleitband mit einer Einführung in den Codex Gisle und seinen Gesängen, mit Hörbeispielen auf beiliegender CD.

Einband: Blindgeprägter Original-Lederband über Holzdecken mit jeweils 4 Messing-Eckbeschlägen, 2 Messing-Schliessen und Ganzgoldschnitt, in Orig.-Leinen-Kassette mit blindgeprägtem Rücken- und Deckeltitel. 37,5 : 28 cm. - ZUSTAND: Kassette und hint. Deckel des Begleitbandes minim. fleckig.

Facsimile of the choir master Gisela von Kerssenbrock's unusually extensive hymnbook, which she designed for the church choir of the Cistercian order Marienbrunn near Osnabrück. 1 of 480 numbered copies. Blindstamped orig. calf over wooden boards, each cover with 4 brass corner fittings, 2 brass clasps and gilt edges, in orig. cloth case. With commentary and second vol. with introductions to the chants and audio examples on the enclosed CD. - Case and back cover of the second vol. minim. stained.




261
Codex Gisle, Der
Der Codex Gisle. Mit Kommentar, 2014-2015.
Estimate:
€ 1,800 / $ 2,088
Sold:
€ 4,375 / $ 5.075

(incl. 25% surcharge)