Sale: 526 / Rare Books, May 30. 2022 in Hamburg Lot 155

 

155
Johann Michael Seligmann
Sammlung verschiedener ausländischer und seltener Vögel, Bd. IX, 1776.
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,740
Sold:
€ 1,250 / $ 1.450

(incl. 25% surcharge)
Johann Michael Seligmann
Sammlung verschiedener ausländischer und seltener Vögel. Teil IX (von 9) in 1 Band. Nürnberg, J. J. Fleischmann 1776.

Eines der schönsten deutschen Vogelwerke des 18. Jahrhunderts mit den prächtigen, von Seligmann gestochenen Tafeln. Exemplar mit bedeutender Provenienz.

Erste Ausgabe. Der seltene neunte und letzte Band des reich ausgestatteten Werkes mit farbenfrohen Vogeldarstellungen in natürlicher Umgebung. Seligmanns Werk ist im Kern eine durch G. L. Huth ausgeführte Übersetzung von George Edwards A natural history of uncommon birds (1743-51) und M. Catesbys Natural history of Carolina, Florida (1731-43). Die Tafeln sind Nachstiche von Seligmann, der den Abbildungen der Tiere noch reiche Pflanzen- und Blütenstaffage, teils mit Insekten und Schmetterlingen, hinzufügte. Zu einem kleineren Teil werden in den ersten beiden Bänden auch Säugetiere (Rehbock und Stachelschwein), Insekten und Pflanzen behandelt.

EINBAND: Zeitgenössischer Halblederband mit 2 Rückenschildern. 40 : 25 cm. - ILLUSTRATION: Mit 1 gestochenen Titelvignette und 52 kolorierten Kupfertafeln. - KOLLATION: 32 Bll. - ZUSTAND: Vereinz. etw. stockfl. oder gebräunt, stellenw. leicht fingerfleckig, Taf. 37 mit Randeinriß. Rücken restauriert, Deckelbezüge und Ecken erneuert. Insges. gutes und breitrandiges Exemplar. - PROVENIENZ: Vorsatzbl. mit hs. Besitzeintrag "T. v. Charpentier, Sept. 1815 zu Liegnitz v. Hz. S. erhalten", wohl der bekannte Geologe, Mineraloge und Entomologe Toussaint von Charpentier (1779-1847), seit 1830 Berghauptmann des Oberbergamtes Dortmund.

LITERATUR: Nissen, Vogelb. 857. - Schlenker 337.1. - Anker 462. - Zimmer S. 200 Anm. - Sitwell/Buchanan S. 93 Anm.

Vol. IX (of 9) in 1 volume. First edition. One of the finest German books on birds of the 18th century. With 52 colored engraved plates. Contemp. half calf with 2 labels on spine. - Here and there some foxing or browning (mostly text leaves), partly slight fingerstaining, plate 37 with marginal tear. Spine restored, paper cover and corners of binding renewed. Good and broadmargined copy of remarkable provenance: Flying front leaf with inscription by the well-known geologist, mineralogist and entomologist Toussaint von Charpentier (1779-1847), dated Sept. 1815.




155
Johann Michael Seligmann
Sammlung verschiedener ausländischer und seltener Vögel, Bd. IX, 1776.
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,740
Sold:
€ 1,250 / $ 1.450

(incl. 25% surcharge)