Sale: 531 / Rare Books, Nov. 28. 2022 in Hamburg Lot 199

 

199
Friedrich Nietzsche
Zur Genealogie der Moral, 1887.
Estimate:
€ 1,000 / $ 940
Sold:
€ 3,500 / $ 3,290

(incl. 25% surcharge)
Friedrich Nietzsche
Zur Genealogie der Moral. Eine Streitschrift. Leipzig, Naumann 1887.

Erste Ausgabe von Nietzsches Ergänzung zu Jenseits von Gut und Böse. Ein Wegbereiter der postmodernen Philosophie.

Das zweite der von ihm auf eigene Kosten publizierten Bücher, gedruckt in einer Auflage von 600 Exemplaren. - Anders als herkömmliche Moralphilosophen wollte Nietzsche mit diesem Werk keine bestimmte Moral begründen, sondern die historischen, psychischen und soziologischen Voraussetzungen von Moral überhaupt untersuchen. Erstmals legt er hier keine Aphorismen vor, sondern längere systematische Texte mit durchaus wissenschaftlichem Anspruch. Die Genealogie beeinflußte zahlreiche Denker, darunter Sigmund Freud und Michel Foucault.

EINBAND: Schlichter Leinenband d. Zt. 23 : 15,5 cm. - KOLLATION: XIV S., 1 Bl., 182 S., 1 Bl. - ZUSTAND: Gleichmäßig etw. gebräunt, ob. Ecke meist mit Knickspur. Gelenke leicht gelockert. Unbeschnittenes Exemplar. - PROVENIENZ: Exlibris Rupprecht Matthaei.
LITERATUR: Schaberg 53. - Jacoby S. 57. - Borst 3729.

First edition of one of Nietzsche's most influential works, forerunner of the postmodern philosophy. 1 of 600 copies. Contemp. cloth. - Even slight browning, crease in upper corner. Hinges slightly loosened. Untrimmed copy. Bookplate.




199
Friedrich Nietzsche
Zur Genealogie der Moral, 1887.
Estimate:
€ 1,000 / $ 940
Sold:
€ 3,500 / $ 3,290

(incl. 25% surcharge)