Sale: 556 / Rare Books, May 27. 2024 in Hamburg Lot 315

 

315
Oskar Kokoschka
Einstein überquert die Elbe bei Hamburg (Graphikfolge), 1976.
Post auction sale: € 700 / $ 749
+
Oskar Kokoschka
Einstein überquert die Elbe bei Hamburg. Sechs Original-Lithographien zur Erzählung von Siegfried Lenz mit einer Betrachtung des Autors über den Künstler. Hamburg, Hoffmann und Campe 1976.

1 von 25 Exemplaren der Vorzugsausgabe der Graphikfolge, mit einer zusätzlichen Lithographie auf Japan.

Die schöne Graphikfolge entstand im Juli 1975. Sie umfaßt die fünf Hauptblätter Blick über die Reeling - Der alte Passagier - Das Paar - Stürzende Frau - Frau in Wehen. Des weiteren ist dieser Luxusausgabe beigegeben eine Variante der Stürzenden Frau im ersten Druckzustand, in einem schönen Abzug auf weißem Japanbütten. Die erste Lithographie wurde vom Künstler monogrammiert, alle weiteren voll signiert. Das Tafelverzeichnis nennt hier irrigerweise und in Abweichung zu Wingler/Welz eine Variante zum Alten Passagier . Der Band enthält ein Titelblatt, die sechs lose eingelegten Lithographien, 1 Tafelverzeichnis und am Ende die Betrachtung von Siegfried Lenz zu Oskar Kokoschka. Darüberhinaus erschien noch ein Textband mit dem Faksimile der Orig.-Handschrift der Lenz-Erzählung, der hier nicht vorliegt.

EINBAND: Orig.-Halbleinenband. 35,5 : 46 cm. - ILLUSTRATION: Mit 6 signierten Orig.-Lithographien (5 auf Bütten, 1 auf Japan) von Oskar Kokoschka. - ZUSTAND: VDeckel mit kl. Farbspur. Schönes sauberes Exemplar.

LITERATUR: Wingler/Welz 500, 501, 502/I-III und 503. - Hagenlocher/Spielmann 111. - Tiessen V, 26.

1 of 25 copies of the deluxe edition printed on laid paper with an extra copy of the orig. lithograph "Stürzende Frau" printed on Japan paper. Altogether 6 signed orig. lithographs by O. Kokoschka. - Without the text volume. Front board with small smudge; clean copy.(R)




 

Buyer's premium and taxation for Oskar Kokoschka "Einstein überquert die Elbe bei Hamburg (Graphikfolge)"
This lot can only be purchased subject to regular taxation.

Regular taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 25 % buyer's premium plus statutory sales tax Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 25%, for the share above € 200.000: 20% buyer's premium, each plus statutory sales tax