Sale: 549 / Rare Books, Nov. 27. 2023 in Hamburg Lot 533

 

533
Heinrich von Kleist
Phöbus, 1808.
Post auction sale: € 4,500 / $ 4,770
+
Heinrich von Kleist
Phöbus. Ein Journal für die Kunst herausgegeben von Heinrich von Kleist und Adam Heinrich Müller. Erster Jahrgang, erstes bis zwölftes Stück in 9 Heften (alles Erschienene), in 1 Band. Dresden, C. G. Gärtner 1808.

Die wohl bedeutendste literarische Zeitschrift der deutschen Romantik. Mit zahlreichen Erstdrucken von Kleist, Novalis, Fouqué, Wezel u. a.

Annähernd vollständiges Exemplar mit allen erschienenen Einzelheften. Enthält von Kleist u. a. Auszüge aus: Penthesilea, Der zerbrochene Krug, Robert Guiskard, Käthchen von Heilbronn ; ferner: Der Engel am Grabe des Herrn, Fabeln, Die Marquise von O.. etc. - Das fliegende Vorsatzblatt mit dem montierten Orig.-Vorderumschlag von Heft 1, der den titelgebenden Phöbus zeigt, wie er auf einem Wagen über Dresden hinwegzieht. Das hint. flieg. Vorsatzbl. mit montiertem Verlagsprospekt zum Erscheinen von Heft 6 (beschnitten).

EINBAND: Marmorierter Pappband d. Zt. 24 : 19,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 7 Kupfertafeln von Gottschick nach Carstens, Hartmann, Kügelgen u. a. - ZUSTAND: Fehlen die S. 3-6 im siebten Heft (Anfang von Adam Müllers Aufsatz Vom Charakter der spanischen Poesie ). - Vereinz. gering stockfleckig, die beiden Kupfer zu den Heften 4 und 5 etw. deutlicher und mit kl. Wasserrand. Einbd berieben und bestoßen, Gelenke beschabt, Rücken mit vertikaler Knickspur.

LITERATUR: Sembdner 4. - Goedeke VI, 100, 3. - Diesch 1479. - Kirchner 4699. - Houben 54-76.

Probably the most important literary journal of the German Romantic Period. Nearly complete copy, scarce. With numerous first prints by Kleist, Novalis, Fouqué, Wezel and others. With 7 copperplates. Contemp. marbled cardboards, flying endpaper with mounted front wrapper of issue 1, showing Phöbus drawing its courses over Dresden. - Lacking pp. 3-6 in issue 7. - Here and there minor foxing (2 coppers stronger and with small waterstain), binding rubbed and bumped, spine with vertical crease mark.




 

Buyer's premium and taxation for Heinrich von Kleist "Phöbus"
This lot can be purchased subject to differential or regular taxation.

Differential taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 32 % buyer's premium
Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 32%, for the share above € 200,000: 27% buyer's premium
The buyer's premium contains VAT, however, it is not shown.

Regular taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 25 % buyer's premium plus statutory sales tax Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 25%, for the share above € 200.000: 20% buyer's premium, each plus statutory sales tax

We kindly ask you to notify us before invoicing if you wish to be subject to regular taxation.