Sale: 556 / Rare Books, May 27. 2024 in Hamburg Lot 277

 

277
Denis Diderot
Le neveu de rameau. Radierungen von Bernard Naudin, 1924.
Post auction sale: € 700 / $ 749
+
Denis Diderot
Le neveu de Rameau. Paris, A. Blaizot 1924.

Prachtexemplar in einem prachtvollen, signierten Meistereinband von Gregoire Levitzky.

1 von 300 numerierten Exemplaren. Der Text wurde von Georges Monval nach dem Originalmanuskript publiziert, das Vorwort stammt von Louis Barthou. Schöner breitrandiger Druck in Braun und Schwarz auf kräftigem, chamoisfarbenen Papier. - Der aus der Ukraine stammende Buchbinder Grégoire (Georges) Levitzky war seit 1910 in Paris ansässig. Zu seinen Kunden zählten König Albert I. von Belgien und Alexander I. von Serbien. Fünf seiner Arbeiten sind abgebildet in dem Standardwerk Art Nouveau and Art Deco Bookbinding. French Masterpieces 1880-1940 von Duncan und De Bartha.

EINBAND: Signierter Meistereinband aus der Werkstatt von Grégoire Levitzky: Dunkelbrauner Maroquineinband auf 4 Bünden mit vierfacher Goldfilete (davon 1 punktiert) und floralen Eckstücken auf den Deckeln und reicher floraler Rückenvergoldung sowie Steh- und Innenkantenvergoldung und Goldschnitt; prachtvolle Spiegel aus hellerem braunen Maroquin mit detailliert ausgearbeiteten floralen Eckstücken in Gold, Türkis und Rot; braune Seiden-Vorsätze sowie Doublüren aus Goldbronze-Papier. Orig.-Broschur eingebunden, in Schuber. 30,5 : 23 cm. - ILLUSTRATION: Mit Orig.-Radierungen in Rötel und Schwarz von Bernard Naudin. - ZUSTAND: Broschur mit kl. restaur. Randeinriß, nur die Schuberkanten etw. berieben. Sehr schönes, sauberes und äußerst dekoratives Exemplar.

LITERATUR: Monod 3785. - Mahé I, 721. - Flety S. 113 (G. Levitzky).

A magnificent copy in a splendid, signed master binding by Gregoire Levitzky. 1 of 300 numb. copies. With original etchings in red chalk and black by Bernard Naudin. Softcover with small restor. tear in the margins, edges of clipcase minim. rubbed. Overall superb copy bound in a darkbrown morocco binding by G. Levitzky, a magnificent example of his outstanding craftsmanship and art.




277
Denis Diderot
Le neveu de rameau. Radierungen von Bernard Naudin, 1924.
Post auction sale: € 700 / $ 749
+

 

Buyer's premium and taxation for Denis Diderot "Le neveu de rameau. Radierungen von Bernard Naudin"
This lot can be purchased subject to differential or regular taxation.

Differential taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 32 % buyer's premium
Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 32%, for the share above € 200,000: 27% buyer's premium
The buyer's premium contains VAT, however, it is not shown.

Regular taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 25 % buyer's premium plus statutory sales tax Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 25%, for the share above € 200.000: 20% buyer's premium, each plus statutory sales tax

We kindly ask you to notify us before invoicing if you wish to be subject to regular taxation.