Sale: 556 / Rare Books, May 27. 2024 in Hamburg Lot 179

 

179
Karl Bodmer
Assiniboin Indianer, 1839- 1841.
Colored copper engraving
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,050
Sold:
€ 2,500 / $ 2,625

(incl. surcharge)
Karl Bodmer
Assiniboin Indianer. Kolorierte Aquatintaradierung nach Karl Bodmer von Geoffroy. Um 1839-1841. Auf aufgewalztem China auf Vélin. Plattenformat: 51,5 : 36 cm. Blattgröße: 63, 5 : 43 cm.

Ganzporträt eines Kriegers der Assiniboine-Indianer. Im Hintergrund ein zweiter Indianer vor einer Ansammlung von Tipis.

Tafel 32 aus dem berühmten Werk Reise in das Innere Nord-America (1839-1841) von Maximilian Prinz zu Wied-Neuwied. Zeigt die beiden Prärie-Indianer mit Federkopfschmuck oder Gesichtsbemalung und Bewaffnung mit Langbogen, der zugleich als Speer dient, bzw. Gewehr. Mit mehrsprachigem Titel, Verlegeradressen und Bodmers Trockenstempel im unteren Plattenrand.

- ZUSTAND: Ränder der Vélin-Unterlage gering gebräunt und mit kleinsten Sporflecken, rechter Papierrand auf der ganzen Länge leicht gestaucht und angestaubt. - PROVENIENZ: Süddeutsche Privatsammlung.

LITERATUR: Abbey, Travel II, 615, 66.

Col. aquatint etching printed on Chine collé. Plate no. 32 from the famous work "Reise in das Innere Nord-America" (1839-1841) by Maximilian Prinz zu Wied-Neuwied. With captions in German, English and French, publishers' addresses and Bodmer's blind stamp in the bottom margin of platemark. - Margins of velum slightly tanned and with tiny foxmarks, right paper margin only slightly bumped and dusty. - Southern German private collection.(R)




179
Karl Bodmer
Assiniboin Indianer, 1839- 1841.
Colored copper engraving
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,050
Sold:
€ 2,500 / $ 2,625

(incl. surcharge)