Sale: 556 / Rare Books, May 27. 2024 in Hamburg Lot 276

 

276
Albert C. Barnes
The Art of Renoir, 1935.
Post auction sale: € 700 / $ 756
+
Albert C. Barnes & Violette de Mazia
The Art of Renoir. With a foreword by John Dewey. New York, Minton, Balch & Co. 1935.

Bedeutendes Widmungsexemplar des sagenumwobenen amerikanischen Sammlers Albert C. Barnes (1872-1951).

Erste Ausgabe. - Die Widmung richtet sich an den Kunsthistoriker Hanns Swarzenski (1903-1985), datiert Merion 11. Oktober 1936. Hanns Swarzenski war in diesem Jahr in die USA emigriert und wurde Assistent von Erwin Panowsky am Institute for Advanced Study in Princeton. Später war er am Museum of Fine Arts in Boston zunächst in der Gemäldegalerie, dann als Leiter der Kunstgewerbeabteilung tätig. Dort wirkte ebenfalls sein Vater Georg Swarzenski, von dem er 1957 eine Kuratorenstelle für Mittelalterliche Kunst übernahm. - Beigelegt ein eigenh. Brief von Barnes mit Unterschrift in deutscher Sprache, datiert Merion 8.10.1936. 1 Seite. An Hanns Swarzenski, betreffend einer Verabredung, zu der dieser das Widmungsexemplar bekommen sollte: "Warum Hotel R..? Es wäre viel besser bei uns. Kommen Sie Samstag gegen 5 Uhr nachmittags, schlafen ruhig in unserer Wohnung, stehen bald auf Sonntag und die Bilder den ganzen Tag ansehen. Keine Nachricht nöthig - kommen! Ihre Barnes". - Barnes-Auographen sind von großer Seltenheit.

EINBAND: Orig.-Leinenband. 23,5 : 16,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 158 Abbildungen auf Tafeln. - ZUSTAND: Einband etw. fleckig.

First edition. Important dedication copy by the legendary American collector Albert C. Barnes (1872-1951) to the art historian Hanns Swarzenski (1903-1985). Enclosed is a letter from Barnes to Swarzenski in German, regarding their appointment a few days later to view his art collection, dated October 8, 1936. Barnes autographs are extremely rare. - Binding slightly stained.(R)




 

Buyer's premium and taxation for Albert C. Barnes "The Art of Renoir"
This lot can only be purchased subject to regular taxation.

Regular taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 25 % buyer's premium plus statutory sales tax Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 25%, for the share above € 200.000: 20% buyer's premium, each plus statutory sales tax