Sale: 556 / Rare Books, May 27. 2024 in Hamburg Lot 239

 

239
Carl Gustav Jung
2 Autographen + Beigaben, 1961.
Estimate:
€ 2,500 / $ 2,675
Sold:
€ 3,000 / $ 3,210

(incl. surcharge)
Carl Gustav Jung
2 maschinenschriftliche Briefe mit eigenhändiger Unterschrift und 1 Porträtfotografie. Küsnacht-Zürich, 12. Januar 1961.

Therapeutische Empfehlung für einen Patienten. Geschrieben in seinem Todesjahr.

An Dr. R. Bach-Strauch in Basel sowie ein separates Schreiben an dessen Ehefrau Dr. G. Bach-Strauch.
".. Ihr Fall - übrigens wie jeder Asthma-Fall dieser Art - ist kompliziert und nicht einfach. Es ist sicher, dass Sie sowohl physisch wie psychisch eine Entspannung brauchen und auch ein adaequates Verständnis für die psychische Komponente .. Ich würde Ihnen deshalb raten, ein andres Milieu aufzusuchen und eine andere Behandlung als die gewöhnliche chemo-therapeutische und würde Ihnen das Bircher-Sanatorium in Zürich empfehlen, wo Sie in Ruhe und Abgeschiedenheit Gelegenheit haben, sich selber einer näheren Betrachtung zu unterziehen .."
Der Brief an die Ehefrau wiederholt noch einmal nachdrücklich die Empfehlung für einen Aufenthalt im Bircher-Sanatorium. "Er hat dort die nötige physische Pflege in heilsamer Entfernung von zuviel Chemo-Therapie und die nötige Isolierung, die ihm erlaubt, seinen eigenen Instinkt wahrzunehmen. Dazu braucht es Abgeschiedenheit und Konzentration auf sich selber .."
Die Fotografie mit seitlichem Brustporträt Jungs in späteren Jahren, in nachdenklicher oder lesender Pose, das Kinn auf die Hand gestützt.

- KOLLATION: Zus. 1 1/2 S. 29,5 : 21 cm und 15 : 21 cm. Jew. mit gedrucktem Briefkopf. Porträt: 18 : 13 cm. - ZUSTAND: Der zweite Brief gelocht.

2 typescript letters signed with therapeutic recommandation for the patient Dr. R. Bach-Strauch in Basle, written in the year of Jung's death. Together with a portrait photo.




239
Carl Gustav Jung
2 Autographen + Beigaben, 1961.
Estimate:
€ 2,500 / $ 2,675
Sold:
€ 3,000 / $ 3,210

(incl. surcharge)