Sale: 554 / Modern Art Day Sale, June 08. 2024 in Munich Lot 124000359


124000359
Lyonel Feininger
Straßenszene, 1952.
Watercolor
Estimate:
€ 20,000 - 30,000

 
$ 21,400 - 32,100

Information on buyer's premium, taxation and resale right compensation will be available four weeks before the auction.
Straßenszene. 1952.
Aquarell und Tuschfederzeichnung.
Links unten signiert und datiert. Auf Bütten. 31,5 x 48,6 cm (12,4 x 19,1 in), blattgroß.
[SM].

• Nach seiner Rückkehr nach Amerika wendet sich Feininger wieder dem Thema der Stadtansichten zu.
• Kennzeichnend für die späten Arbeiten ist der Gebrauch der Linie in einem gesteigerten Grad der Auflösung, unterstrichen durch eine gedämpfte Farbpalette.
• Feininger beherrscht es meisterhaft, die geradlinig-strengen Formen mit Leichtigkeit und Bewegung zu füllen
.

Achim Moeller, Direktor des Lyonel Feininger Project LLC, New York - Berlin, hat die Echtheit dieses Werkes, das im Archiv des Lyonel Feininger Project unter der Nummer 1580-02-26-19 registriert ist, bestätigt.

PROVENIENZ: Hirschl & Adler Galleries, New York.
ACA Galleries, New York.
Southwestern Bell Houston, Texas.
Parrish & Reinisch, Inc., New York.
Sigrid Freundorfer Fine Art, New York.
Privatsammlung Deutschland.

AUSSTELLUNG: Lyonel Feininger. Zurück in Amerika. 1937-1956, Stiftung Moritzburg, Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt, Halle (Saale), 16.5.-30.8.2009, Kat.-Nr. 71, S. 195 u. 224.
Die Blaue Vier. Lyonel Feininger, Alexej Jawlensky, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Galerie Thomas, München, 9.5.-19.7.2014.




124000359
Lyonel Feininger
Straßenszene, 1952.
Watercolor
Estimate:
€ 20,000 - 30,000

 
$ 21,400 - 32,100

Information on buyer's premium, taxation and resale right compensation will be available four weeks before the auction.