Sale: 554 / Modern Art Day Sale, June 08. 2024 in Munich Lot 124000096

image follows


124000096
Ernst Ludwig Kirchner
Sitzender und stehender Akt am Ofen, Um 1914.
Pencil drawing
Estimate:
€ 20,000 - 30,000

 
$ 21,400 - 32,100

Information on buyer's premium, taxation and resale right compensation will be available four weeks before the auction.
Sitzender und stehender Akt am Ofen. Um 1914.
Bleistiftzeichnung.
Verso mit dem Nachlassstempel (Lugt 1570 b) und der handschriftlichen Nummerierung "B Be / Bg 101. Auf glattem Velin. 52,2 x 39,3 cm (20,5 x 15,4 in), nahezu blattgroß. [CH].


• Dynamisch-momenthafte Szene in attraktivem Format.
• Aus der so gesuchten Berliner Schaffenszeit (1911-1917), in der auch Kirchners berühmte Berliner Straßenszenen entstehen.
• Der weibliche Akt im Atelier gehört zu den wichtigsten Motiven im Schaffen des Künstlers und ist Ausdruck seines meisterlichen, unmittelbaren Erfassens kürzester Augenblicke und Bewegungen.
• Das Atelier als Lebens- und Arbeitsraum: Elemente seiner Dachwohnung in der Körnerstraße in Berlin integriert Kirchner häufig in seine grafischen und malerischen Kompositionen
.

PROVENIENZ: Nachlass des Künstlers (Davos 1938, Kunstmuseum Basel 1946, verso mit dem handschriftlich nummerierten Nachlassstempel).
Stuttgarter Kunstkabinett Roman Norbert Ketterer, Stuttgart (1954).
Privatsammlung Schweiz (vom Vorgenannten durch Erbschaft erhalten).
Privatsammlung Norddeutschland (1996 vom Vorgenannten erworben).

LITERATUR: Ketterer Kunst, München, 212. Auktion, Moderne Kunst I, 2.12.1996, Los 25 (m. Abb.).




124000096
Ernst Ludwig Kirchner
Sitzender und stehender Akt am Ofen, Um 1914.
Pencil drawing
Estimate:
€ 20,000 - 30,000

 
$ 21,400 - 32,100

Information on buyer's premium, taxation and resale right compensation will be available four weeks before the auction.