Sale: 526 / Rare Books, May 30. 2022 in Hamburg Lot 269

 

269
Wassily Kandinsky
Radierung für den Kreis der Freunde des Bauhauses, 1932.
Drypoint
Estimate:
€ 2,000 / $ 2,320
Sold:
€ 5,875 / $ 6.814

(incl. 25% surcharge)
Wassily Kandinsky
Radierung für den "Kreis der Freunde des Bauhauses". Orig.-Kaltnadelradierung. Unten links in der Platte monogrammiert und datiert "32", zudem unten rechts signiert. 1932. Auf festem Kupferdruckpapier. 19,8 : 23, 9 cm. Papierformat 26 : 29,5 cm.

Feiner linearer Druck. 1 von 100 signierten Exemplaren.

Die Radierung ist für den Kreis der Freunde des Bauhauses entstanden, der sich bereits 1924 formiert hatte, und dessen Aufgabe es war, das Bauhaus in finanzieller und moralischer Hinsicht zu unterstützen. Das Kuratorium setzte sich aus 16 deutschen und ausländischen Prominenten aus Kunst, Literatur und Wissenschaft zusammen, darunter neben Kandinsky andere bekannte Namen wie Marc Chagall, Albert Einstein oder Gerhart Hauptmann.

- ZUSTAND: Etw. gebräunt und leicht lichtrandig, am Oberrand mit 3 Knickspuren, verso mit Papierabrieb und 2 Montierungsresten in den oberen Ecken.

LITERATUR: Roethel 197.

Fine linear print. 1 of 100 signed copies. Etching for the "Kreis der Freunde des Bauhauses". Orig. drypoint etching. Monogrammed and dated "32" in the plate lower left, also signed lower right. 1932. On strong copperplate paper. 19.8 : 23.9 cm. - Paper size 26 : 29.5 cm. - Slightly browned and minim. sunned, with 3 crease marks on the upper margin, verso with abrasion of paper and 2 remains of mounting in the upper corners.




269
Wassily Kandinsky
Radierung für den Kreis der Freunde des Bauhauses, 1932.
Drypoint
Estimate:
€ 2,000 / $ 2,320
Sold:
€ 5,875 / $ 6.814

(incl. 25% surcharge)