Sale: 266 / Rare Books, May 06./07. 2002 Lot 823

 
Johann Elias Ridinger - Die Neue Reitschule


823
Johann Elias Ridinger
Die Neue Reitschule
Estimate:
€ 12,000 / $ 13,920
Sold:
€ 10,810 / $ 12.539

(incl. 15% surcharge)
Ridinger, J. E., Neue Reit Schul vorstellend einen vollkommenen Reuter in allen Lectionen. Folge von 18 großformatigen Kupfertafeln (inkl. Titelkupfer). Augsburg 1734.Lose Bll. jeweils unter Passepartout mont., in mod. Lwd.-Mappe. Imp.-Folio.
Thienemann 628-45. - (Thienemann)/Schwarz I, 80-81 (mit Abb. der Bll. 1, 5 und 17). - Mennessier de la Lance II, 429ff. - Nissen 3414. - Schwerdt III, 142. - Vollständige Folge der großformatigen und sehr imposanten Reitschul-Kupfer, eine der seltensten Stichfolgen Ridingers. Titel und Bildlegenden jeweils in Deutsch, Französisch und Lateinisch. - "Da sehen wir einen Bereiter, welcher ein treffliches, wohlgesatteltes Ross am Zaume, den Hut aber, nebst Reitgerte, in der Hand hält, und mit Kopf und Füssen sein Compliment macht, worin ihn das Pferd nachahmt. Nun folgen siebzehn von Joh. Elias Ridinger ganz allein gearbeitete Blatt, worauf wir ein Pferd nebst seinem Reiter gross erblicken ... Diese Sammlung ist selten und sehr gesucht ... Ich freue mich sehr, diese vorzügliche Sammlung in sehr gut gehaltenen alten Abdrücken zu besitzen." (Thienemann) - "... le mouvement ou l'air de manège exécuté par le cavalier est rendu si exactement et si clairement que l'explication donnée au bas du dessin est presque inutile." (Mennessier de la Lance) - Zumeist gute kräftige Abzüge auf festem Papier mit breitem Rand; Plattengr. ca. 54 : 39 cm, Papierformat ca. 62 : 48 cm. - 1 Bl. mit schwachem Wasserrand (im w. Rd.), nur tlw. leicht stockfleckig. Insgesamt saubere und wohl erhaltene Folge der prachtvollen Reit-Kupfer.Suite of 18 large engravings (incl. title-engraving). Each mounted under passepartout. - Title and legends in German, French and Latin. Plate-size ca. 54 : 39 cm, paper-size ca. 62 : 48 cm. 1 plate waterstained (in the white margins), some slight foxing. Overall a good and well-preserved suite. "Thienemann states, p. 129, that this imposing set is rare and sougth after." (Schwerdt)




823
Johann Elias Ridinger
Die Neue Reitschule
Estimate:
€ 12,000 / $ 13,920
Sold:
€ 10,810 / $ 12.539

(incl. 15% surcharge)