Sale: 293 / XXth Century Classics, May 12. 2005 Lot 17

 
Maximilien Luce - Femme et enfant au jardin de Luxembourg


 
17
Maximilien Luce
Femme et enfant au jardin de Luxembourg, 1920.
Oil on panel
Estimate:
€ 12,000 / $ 13,680
Sold:
€ 12,870 / $ 14.671

(incl. 17% surcharge)
Lot description

Femme et enfant au jardin de Luxembourg
Öl auf Holz , parkettiert, um 1920
Nicht bei Bazetoux. Links unten signiert. 26,4 x 24,8 cm ( 10,3 x 9,7 in).

Laut Angaben des Vorbesitzers war eine Foto-Expertise vom 24.3.1987 von Jean Bouin-Luce vorhanden.
Laut freundlicher Auskunft von Frau Denise Bazetoux, Archives Maximilien Luce, Maisons Lafitte, handelt es sich um ein authentisches Werk

PROVENIENZ: Neumeister 1991, 009/Kat.Nr. 225.
Privatsammlung Süddeutschland.

Maximilien Luce studiert in den Jahren 1879-85 an der Académie Suisse sowie an der École des Beaux-Arts in Paris. Anfangs steht seine Malerei noch unter dem Einfluss des Impressionismus. Doch schon bald zählt er gemeinsam mit Camille Pissarro, Georges Seurat und Paul Signac zu den Gründern des Pointillismus.
In der Komposition "Femme et enfant au jardin de Luxembourg" hält Luce die Figurengruppe mit lockerem, teils pastosem Pinselstrich fest. Der für den Künstler charakteristische lockere Duktus in Verbindung mit der hellen und sommerlich-warmen Farbigkeit verleiht der Szenerie ihre atmosphärische Wirkung. [EH]

17
Maximilien Luce
Femme et enfant au jardin de Luxembourg, 1920.
Oil on panel
Estimate:
€ 12,000 / $ 13,680
Sold:
€ 12,870 / $ 14.671

(incl. 17% surcharge)