Sale: 521 / Rare Books, Nov. 29. 2021 in Hamburg Lot 20

 

20
Philippus Theophrastus Paracelsus
Propheceien und Weissagungen, 1549.
Estimate:
€ 3,000 / $ 3,480
Sold:
€ 3,375 / $ 3.914

(incl. 25% surcharge)
Weissagungen

Paracelsus
Propheceien und Weissagungen. Vergangne, Gegenwertige, und Künfftige Sachen .. Doctoris Paracelsi, Johan Liechtenbergers, M. Josephi Grünpeck, Joan. Carionis, Der Sibyllen, und anderer. [Frankfurt, Chr. Egenolff] 1549.

- Sammlung von Prophezeiungen bekannter Astrologen
- Reich illustriert mit großen Holzschnitten
- In einem Holzdeckelband der Zeit mit dekorativer Blindprägung


Einer von drei Drucken ohne Orts- und Verlagsangabe, der einzige datierte. Die 32 Holzschnitte der Paracelsischen Prognostication stammen aus der 1536 erschienenen Paracelsus-Ausgabe. Die 40 Holzschnitte zu Johann Lichtenbergers Practica sind von Geog Lemberger und stammen aus der Wittenberger Ausgabe von 1527. Die 14 Bilder zu den sibyllinischen Weissagungen wurden bereits in früheren Egenolff-Ausgaben verwendet.

Einband: Zeitgenössischer Schweinslederband über Holzdeckeln mit reicher Blind- und Rollenprägung sowie 2 großen Mittelplatten: Porträt Maximilian II. (VDeckel) und dessen Wappen (RDeckel). 4to. 19 : 14,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit Titelholzschnitt und 75 großen Textholzschnitten. - KOLLATION: 128 num. Bll. - ZUSTAND: Gleichmäßig schwach gebräunt, erste Bll. etw. fleckig und tls. mit hinterl. Randläsuren, gegen Ende mit schwachem Wasserrand, die breiten Holzschnitte zu Lichtenberger seitl. tls. knapp beschnitten. Vorsätze erneuert, Kanten stellenw. restauriert, bewegl. Schließenteile entfernt. - PROVENIENZ: Titel mit 2 hs. Besitzeinträgen des 19. Jhs. (davon einer durchgestrichen). - Wappen-Exlibris Franz Heinrich Pohl (frühes 20. Jh.).

LITERATUR: Sudhoff 25. - VD 16, 5066 (ohne Erscheinungsjahr). - Rosenthal 1452. - Nicht bei Adams, BM STC und Dorbon-Ainé.

Richly illustrated collection of prophecies by Paracelsus, Lichtenberger, Grünpeck and others. With title woodcut (depicting two astronomers at work) and 75 woodcuts in text. Contemp. blindtooled pigskin over wooden boards with 2 panels: portrait of King Maximilian II and his arms. - Slight even browing, first leaves with some soiling and partly backed marginal defects, slight waterstaining towards end, the broad woodcuts in Lichtenberger partly trimmed at side, endpapers renewed, edges restored in places, movable parts of the clasps removed. - Provenance: Two 19th cent. ms. inscriptions on title (1 crossed out), armorial woodcut on pastedown. (R)




20
Philippus Theophrastus Paracelsus
Propheceien und Weissagungen, 1549.
Estimate:
€ 3,000 / $ 3,480
Sold:
€ 3,375 / $ 3.914

(incl. 25% surcharge)