Sale: 498 / Art of the 19th Century, July 18. 2020 in Munich Lot 120001878

 
coming soon


 
120001878
Richard von Poschinger
Uferlandschaft mit weidenden Kühen, 1880.
Oil on canvas
Estimate:
€ 2,000 - 3,000

 
$ 2,280 - 3,420

+
Lot description
Uferlandschaft mit weidenden Kühen. 1880er Jahre.
Öl auf Leinwand.
Vgl. Fisch 216. Rechts unten signiert. 36 x 93 cm (14,1 x 36,6 in).

Essay
Mit großem Erfolg malt der aus der alten bayerischen Familie der Poschinger stammende Künstler vor allem Landschaften des idyllischen bayerischen Voralpenlandes. Der Starnberger See, die Osterseen und der Chiemsee zählen in den Sommermonaten zu seinen beliebtesten Motiven, an deren Ufer er die örtlichen Fischer und Bauern als Staffagefiguren in die Landschaft einfügt, jedoch weniger in der Beschreibung der beschwerlichen Landarbeit als vielmehr der in Einklang mit der Natur lebenden Menschen. Die weiten Ufer mit niedrigem Horizont, über dem sich oftmals ein sommerlicher Himmel mit sich locker auftürmenden Wolken wölbt, geben die Sanftheit und Friedlichkeit der oberbayerischen Landschaften in frühimpressionistisch geprägter Plein-air-Malerei wieder, wie sie die französischen Künstler der Schule von Barbizon in ihren "paysages intimes" vorbereitet hatten. Trotz seiner zahlreichen Reisen nach England, Frankreich, Holland und Italien gehört die regionale Schönheit der Landschaft zu den bevorzugten Motiven Poschingers, mit der er sich als Maler der Münchner Schule bereits zu seiner Zeit international einen Namen macht. [KT]
120001878
Richard von Poschinger
Uferlandschaft mit weidenden Kühen, 1880.
Oil on canvas
Estimate:
€ 2,000 - 3,000

 
$ 2,280 - 3,420

+
 


Buyer's premium, taxation and resale right apportionment for Richard von Poschinger "Uferlandschaft mit weidenden Kühen"
This lot can be purchased subject to differential or regular taxation.

Differential taxation:
Hammer prices up to € 500,000: 32 % buyer's premium
Hammer prices above € 500,000: for the share up to € 500,000: 32%, for the share above € 500,000: 27% buyer's premium
The buyer's premium contains VAT, however, it is not shown.

Regular taxation:
Hammer prices up to € 500,000: 25 % buyer's premium plus statutory sales tax Hammer prices above € 500,000: for the share up to € 500,000: 25%, for the share above € 500.000: 20% buyer's premium, each plus statutory sales tax

We kindly ask you to notify us before invoicing if you wish to be subject to regular taxation.

Resale right apportionment:
Objects made by artists who have not died at least 70 years ago are subject to a resale right apportionment of 1.5% plus statutory sales tax.